1. Bevor Sie die Phonerlite Anwendung installieren, laden Sie die Anwendung von der PhonerLite Website herunter.

2. Sobald das Herunterladen abgeschlossen ist, starten Sie die Anwendung und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.

3. Starten Sie die Anwendung - der Einstellungsassistant (Setup Wizard) startet.

4. Wählen Sie die manuelle Konfiguration (manual configuration) aus und tippen Sie als Proxy/Registrar die SIP-Adresse ein, die Sie in Ihrem KOMPaaS-Portal (VPBX/Geräte) erscheint (z.B. sip.mcntele.com)

5. Klicken Sie auf den nach rechts zeigenden Pfeil.

6. Auf der nächsten Seite geben Sie unter Benutzername und Authentifizierungsname Ihre eigene ID und Ihr Passwort in das Passwortfeld ein (Sie finden die ID und das Passwort im KOMPaaS-Portal, direkt unter SIP).


7. Auf der nächsten Seite stellen Sie den Profilnamen ein, der normalerweise der Rufnummer Ihrer Nebenstelle entspricht.

8. Sobald dies eingestellt wurde, erscheint die Applikation selbst. Stellen Sie sicher, dass die Einstellungen auf den Tabs "Server" und "Codecs" wie in den folgenden zwei Abbildungen gezeigt konfiguriert sind.



9. Die Anwendung ist nun einsatzbereit. 


Eine ausführliche Anleitung zur Verwendung der Anwendung finden Sie auf der PhonerLite Website.